Aszendentenrechner

Die Welt des Übernatürlichen
 


Ursprünglich hieß Bleigießen „Molybdomantie“und wurde bereits im alten Griechenland angewandt. Doch was steckt dahinter und wie findet man die Bedeutungen der gegossenen Figuren heraus?

Molybdomantie, das heißt so viel wie Blei-Wahrsagung und wurde schon damals von Römern und Griechen verwendet, die bereits früh mit der Bleiverarbeitung anfingen.

Der Prozess des Bleigießens ist relativ einfach, man erhitzt auf einem Löffel ein Stück Blei und gießt es dann in eine Schale mit heißem Wasser. Die dort entstehende Form soll Aufschluss über die Zukunft geben, natürlich normalerweise für das kommende Jahr, da Bleigießen vor allem im nordisch-germanischem Raum eine Silvestertradition ist. weiterlesen »

Die Neunte Welle des Maya Kalenders

Autor: Julia Lienhart
abgelegt in: Aszendenten

Das Jahr 2012 – die neunte und letzte Welle beginnt jetzt.

Maya Schmuck, der Bewusstseinssprung prophezeit © Flickr/butschal_gmbh

Der Maya Kalender ist ein viel diskutierter Begriff die letzten Jahre. Ein Juwelier, der auf Mayaschmuck spezialisiert ist, offenbarte, dass jener Schmuck zu ihm sprechen und er daraus Erkenntnisse gewinnen würde. Und demnach würde die Welt in diesen Zeiten zwar in ein Chaos gestürzt, aber nicht zerstört werden. Die Menschen werden sich einfach nur auf das besinnen, was tatsächlich wichtig ist: die Stimme ihres Herzens, ihre Intuition, ihr Glaube und ihre Zuversicht. Demnach geht die Welt 2012 also nicht unter. weiterlesen »

Stimmt die Quantenphysik?

Autor: Julia Lienhart
abgelegt in: Aszendenten

Hat Albert Einstein sich geirrt?

Leben wir in einer Matrix? © Flickr/digital cat

Unsere moderne Welt fußt auf der Quantenphysik. Damit sind die Wechselwirkungen zwischen den vier großen Kräften der Natur gemeint: Elektromagnetismus, Gravitation, Kraft, Schwäche. Albert Einstein gilt als der Begründer jener Physik und damit unserer neuen Zeit. Denn Smartphones, Computer, Telefone – alles wäre undenkbar ohne die Quantenphysik. Doch jetzt heißt es: Die stimmt gar nicht.

Die Quantenphysik ist falsch – wie bitte? weiterlesen »

Wer sind die Mayas?

Autor: Julia Lienhart
abgelegt in: Aszendenten

Die Maya haben für einen Weltuntergangskult gesorgt, wie es vorher nicht denkbar war. Doch wer waren die Maya eigentlich?

Die Mayas leben heute noch! © Flickr/Sam Pullara

Seit zwei Jahren gibt es im esoterischen Bereich ein großes Thema: das Jahr 2012. Das Thema ist so brisant, dass es sogar einen Kinofilm darüber gab. Der gleichnamige Film sprach ebenfalls als Ursache allen Übels die Maya an. Ein Volk, welches einen Kalender kreierte, der eben Ende diesen Jahres endet und als Orakel dient. Über dieses Ende gibt es nun eine Reihe Spekulationen: Sie hatten keine Lust mehr, das Ende naht oder ein neues Zeitalter beginnt. Doch ganz egal, was passiert oder nicht passiert: Wer waren die Maya? weiterlesen »

Die vier letzten Dinge: Endzeit im Christentum

Autor: Julia Lienhart
abgelegt in: Wahrsager

2012 rückt immer näher, nur noch zwei Monate trennen uns vom Ende der Welt. Zeit, um einmal näher hinzuschauen, oder?

Geht 2012 die Welt unter? © Flickr/后现代喵妙

Die Endzeit beginnt angeblich bald, nämlich 2012, da sollten wir wissen, was genau auf uns zukommt. Zuerst möchte ich euch in diesem Beitrag davon erzählen, was uns laut dem Christentum erwartet. Demnach ist die Endzeit nämlich in Etappen aufgebaut, die in den “vier letzten Dingen” zusammen gefasst werden. Ob damit aber die Welt untergeht, bleibt auch weiterhin ungeklärt.

Die vier letzten Dinge: weiterlesen »

Neues Untergangsindiz der Maya gefunden

Autor: Julia Lienhart
abgelegt in: Wahrsager

Gerüchte besagen: 2012 geht die Welt unter. Nun ist ein neuer Maya-Indiz dafür aufgetaucht.

Flickr/Spacebom

Ende des Jahres 2012 soll die Welt untergehen. Denn der Maya Kalender endet im Dezember, was Raum für eine Menge Spekulationen ließ. Nun ist ein weiteres Buch dieses Volkes aufgetaucht und mit diesem ein mysteriöses Bild, das einen Drachen abbildet, der riesige Wassermengen auf die Erde speiht. Das Bild ist sehr apokalyptisch und viele Esoteriker glauben, dass damit Kataklysmen abgebildet sind – zB eine große Sintflut. weiterlesen »

2012 und Aliens

Autor: Julia Lienhart
abgelegt in: Wahrsager

2012 nähert sich uns mit großen Schritten – lediglich vier Monate trennen uns vom angeblich großen Ende. Doch was erwartet uns nun wirklich?

Alien Flickr/Markusram

Immer noch werden Theorien wie Sand am Meer über das Jahr 2012 gestreut, was im Dezember diesen Jahres passieren soll. Eine sehr hartnäckige Theorie, die wie Kaugummi im Haar in den Köpfen der Leute klebt, sind die Außerirdischen, die uns besuchen kommen. Dabei geht es aber nicht nur um einen “Besuch”, sondern um eine ganze Rückkehr eines Volkes. weiterlesen »